Posts Tagged ‘NFS’

NFS, die unendliche Geschichte

Vielleicht könnte man bei LInux auch sagen: NFS, die unendlich dämliche Geschichte. Der Admin an und für sich ist leidensfähig, wenn er alt ist, sonst wird er als Admin nicht alt. Einen Sun NFS-Server kann man ruhig booten und danach läuft alles weiter, aber Sun gibt’s nicht mehr. Einen Linux NFS-Server kann auch auch booten, […]

Reboot tut nicht immer gut

Linux und NFS war schon immer so eine Sache, aber irgendwann in der 3.4 Kernelserie wurde es spürbar schlechter. Und so kommt es, dass ein 3.4.4 es nicht mehr schafft, mit root FS auf NFS zu starten, was z.B. mit 3.1 noch funktionierte: Der Pinguin fällt schon auf den fetten Bauch, noch bevor er richtig […]

Tux an NFS verliert Speicher?

Man nehme: Einen kleinen Tux an einem großen NFS-Futterkasten. Den Tux läßt man nun fleißig lesen und schreiben. Und dabei schaut man zu, wie der Speicher weniger wird, und weniger wird, und noch weniger wird, bis irgendwann der Out-Of-Memory-Killer Amok läuft und die Prozesse ruiniert. Oder der Swapspace fängt an zu ackern. Das Ende ist […]

NFSv3 über TCP oder UDP?

Irgendwann wurde bei NFS heimlich TCP zum default RPC transport, so dass der geneigte Admin es nach dem Update benutzte, ohne es zu wissen. Es lief im LAN so gut wie UDP, also warum ändern, nachdem man es dann entdeckte? Solange der Server nett ist, ist der Tux es auch. Sollte der Server aber auf […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen